Sommertheater Kitzbühel 2015

Impressionen:

 

Theresia Frauenschuh, Markus Mitterer, Haselwandter Claudia
Theresia Frauenschuh, Markus Mitterer, Haselwandter Claudia
Heino, Sylvia Leifheit, Gabriel Barylli
Heino, Sylvia Leifheit, Gabriel Barylli
Rita Klix, Kaspar Frauenschuh
Rita Klix, Kaspar Frauenschuh
Herta Ehrlich, Signe Reisch
Herta Ehrlich, Signe Reisch

IMG_3184

IMG_3189IMG_3188IMG_3191IMG_3186IMG_3185

IMG_3198IMG_3196IMG_3194

IMG_3219IMG_3221IMG_3218 IMG_3211IMG_3210 IMG_3212 IMG_3214IMG_3215  IMG_3209 IMG_3206 IMG_3205 IMG_3203 IMG_3201 IMG_3199      IMG_3247 IMG_3244 IMG_3243 IMG_3242 IMG_3241 IMG_3240 IMG_3237 IMG_3235 IMG_3231 IMG_3230 IMG_3229

Es ist wieder einiges los in Kitzbühel

Auch im August ist in Kitzbühel wieder Einiges geboten:

Heute am 30. Juli startet das Sommertheater:

Manfred Stella, Sandra Cirolini, Michaela Reith, Rita Dummer, Leopold Dallinger
Manfred Stella, Sandra Cirolini, Michaela Reith, Rita Dummer, Leopold Dallinger
Wer glaubt heute noch an Wunder?
Nach dem großen Erfolg von „Gut gegen Nordwind“ 2012 und „Alle sieben Wellen“ 2013 wird beim 14. Sommertheater Kitzbühel neuerlich eine Komödie von Daniel Glattauer – „Die Wunderübung“ – gezeigt. Die Uraufführung des Stücks fand erst im Jänner 2015 in den Wiener Kammerspielen statt.

Vorstellungen:

31. Juli 2015 20.00 Uhr K3 KitzKongress
06. August 2015 20.00 Uhr K3 KitzKongress
07. August 2015 20.00 Uhr K3 KitzKongress
13. August 2015 20.00 Uhr K3 KitzKongress
14. August 2015 20.00 Uhr K3 KitzKongress
20. August 2015 20.00 Uhr K3 KitzKongress
21.August 2015 20.00 Uhr K3 KitzKongress

Anfragen und Infos
office@eventarts.at
T: +43 664 3142101
http://www.sommertheater-kitzbuehel.at
Kitzbühel Summer Experience

Mit dem Traumauto durch alpine Traumkulissen. Entdecken Sie die Kitzbüheler Alpen vom 17.07. – 31.08.2015 mit den eindrucksvollen Dream Cars von Mercedes-Benz– auf eigene Faust oder auf den speziell ausgearbeiteten Routen.

Anmeldung:
Kitzbühel Tourismus
Hinterstadt 18
6370 Kitzbühel
T: 43 699 11202103

Kitz Sommernächte

Jeden Donnerstag im Juli und August sorgen die Kitz Sommernächte für Sommerabend-Gefühle. Von 20.00 bis 23.00 Uhr bringen Konzerte österreichischer Top-Gruppen Stimmung und gute Laune. Die Kitzbüheler Kunstmeile vom Verein Kitzbühel Aktiv und das Kinderprogramm mit Michaela begeistern kulturinteressierte Gäste genauso wie unsere „Kleinen“. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt, außer bei starkem Gewitter bzw. Sturm.

30.07. 20 Uhr : The Monroes Kitzbühel Vorderstadt
06.08. 20 Uhr:  SOLOzuVIERT (Tenniswoche) Kitzbühel Hinterstadt
13.08. 20 Uhr:  Boogie Woogie & Blues Night presented by Christoph Steinbach 3 Bühnen gesamte Innenstadt
20.08 20 Uhr:  Die Draufgänger, Hannah und die Aufgeiger (Musikfestival) Vorderstadt | Hinterstadt
27.08. 20 Uhr:  Big Band St. Johann Kitzbühel Vorderstadt

Lunaplexx – Kino unterm Sternenhimmel

Wenn es dunkel wird an diesen Sommerabenden, entsteht eine ganz spezielle Atmosphäre, die den besonderen Reiz eines Kinoabends unter freiem Himmel mit all seinen Emotionen ausmacht.  Lunaplexx – Kino unterm Sternenhimmel bringt an acht Abenden wieder berührende, packende und unterhaltsame Filme als Open-Air-Attraktion. Zum Auftakt am Donnerstag, 23. Juli wird der Eröffnungsfilm traditionell von einem großen Buffet und Live-Musik umrahmt. Die französische Erfolgskomödie Kennen Sie die Béliers? bildet den ideal opulenten Rahmen für dieses Ereignis.

Do. 30. Juli Von Menschen und Pferden   Andi Wallner & Peter Salinger
Fr. 31. Juli Das ewige Leben  Nokoanum
Sa. 1. August Wild Tales – Jeder dreht mal durch  Lutra
So. 2. August Zu Ende ist alles erst am Schluss  Gasteiger/Gasteiger/Brandstetter

Täglich ab 20.00 Uhr Live-Musik &
Essen & Trinken
Filmbeginn ca. 21.15 Uhr   
Eröffnungsfest, Beginn 19.30 h

Infos: Lunaplexx

Reservierungen unter 05352-61284 oder beim jeweiligen Film auf der Webseite.

Tickets:    € 19 am Eröffnungsabend (Kombiticket für Film und Buffet)
€  9 an allen anderen Abenden

 7. AlmSommerParty im Rasmushof Kitzbühel

Einmal im Jahr verwandelt sich der Rasmushof in eine brandheiße Partyzone, erobert von ausgelassenen Dirndln und Buam in ihrem feschesten G‘wand. Es wird getanzt, gelacht und angebandelt, was das Zeug hält. Das alles zu den mitreißenden Live Acts der Stars der Nacht, die ihr Publikum im Sturm erobern. Die Szene feiert im pulsierenden Rhythmus der Nacht. Stars und Sternchen leuchten auf den Bühnen, mischen sich unters Partyvolk. Man glänzt an den Champagnerbars und auf den Tanzflächen. In dieser Nacht ist alles möglich …

Partyhighlights
Sundowner ab 17 Uhr auf den Terrassen
Live Acts der Stars auf zwei Bühnen
frische Almspezialitäten vom Buffet ab 19 Uhr
Moet & Chandon und Veuve Clicquot Champagnerbars
Wahl der Herzerlkönigin und des Schützenkönigs mit tollen Preisen
Schießbude und Zuckerwatte-Stand

Dresscode: in dieser Nacht gehört alle Macht der Tracht

Weitere Informationen & Kartenbestellung
Hotel Rasmushof
Tel: +43 5356 65252
E-Mail: almsommerparty@rasmushof.at
Web: www.rasmushof.at

12. Almrauschparty auf Rosi´s Sonnbergstuben

Auch im 12. Jahr verrät der rege Andrang, dass es sich hier um ein besonderes Treffen handelt: IN ist, wer drin ist. Klar, wenn man bedenkt dass hohe Promidichte und enormer Spaßfaktor auch heuer wieder um den ersten Platz kokettieren. „Die Almrauschparty war eine der Ersten, die zum stylischen Hot Spot in Tracht rief. Dass wir unserem Statement nach wie vor treu sind, schätzt das Feiervolk besonders. Bei uns kann man in glanzvoll-rustikalem Charme gebührend feiern und gefeiert werden“, so Christian Abermann über das Phänomen der Almrauschparty.

Programm & inkludierte Leistungen

Sunset Welcome ab 18:00 Uhr mit Welcome Drinks
Live Band & DJ´s auf verschiedenen Dancefloors
Groovin Affairs – angesagteste Coverband
Gerry & Gary with their used underwear – Münchner Partyband
Lois aus Kitzbühel – schneidige Hüttenparty Musik

Dresscode
Tracht, Dirndl & Lederhose
Ticketbestellungen und Tischreservierung
Rosi´s Sonnbergstuben
Bitte per Email an events@sonnbergstuben.at oder almrauschparty@starevent.at

91. Jahrmarkt der Stadtmusik Kitzbühel

Das traditionelle und große Sommernachtsfest in der Innenstadt ist das gesellschaftliche Top-Ereignis des Kitzbüheler Sommers. Tausende Einheimische und Gäste aus aller Welt vermischen sich zwischen unzähligen Ständen, Bars und Attraktionen. Nie sieht man in Kitzbühel so viele Tiroler Trachten wie an diesem Tag – jeder schmückt sich mit feschem Dirndl oder Lederhose.

Eintrittspreis
EUR 10,00

www.stadtmusikkitzbuehel.at

71. Generali Open Kitzbühel 2015

Kitzbühel und Tennis – diese Verbindung ist legendär. Seit mittlerweile 71 Jahren werden in der Gamsstadt internationale Tennisturniere abgehalten. Im Sommer 2015 treffen sich die Tennis-Cracks vom 02. bis 08. August beim „Generali Open Kitzbühel“.

www.generaliopen.com

Kitzbüheler Sommerkonzerte

Seit 1978 bereichert das Kammermusikfestival „Kitzbüheler Sommerkonzerte“ die Gamsstadt mit hochkarätigen Klassikkonzerten. Der Verein der „Kitzbüheler Musikfreunde“ übernimmt die Organisation dieses kulturellen Höhepunktes im August. Der Konzertsaal der Landesmusikschule Kitzbühel fasst als Austragungsort eine große Anzahl an Besuchern. Karten sind im Vorverkauf bei Ö-Ticket und Kitzbühel Tourismus sowie direkt an der Abendkasse erhältlich.

wo?
Landesmusikschule Kitzbühel
Email: gasteiger@kitz.net
Web: www.kitzbueheler-sommerkonzerte.at

wann?
05.08.2015 – 26.08.2015

Quelle: Kitzbühel Tourismus

Ayala Champagner-Präsentation in der Vinothek Klosterhof

Am Mittwoch 22.07.2015 machtedie Firma weinart.at mit ihrem Ayala Tourbus (von The Bus)vor der Vinothek Klosterhof in Kitzbühel halt.

AYALA ist seit seiner Gründung vor 150 Jahren zweifelsohne
eines der am längsten etablierten Champagner-Häuser. Mit seinem Sitz in Aÿ, im Herzen der großen Champagner-Weinberge wird es bis heute unabhängig im Familiensitz geführt. Champagne Ayala ist der Archetyp eines großen und historischen Hauses, wessen Weine von höchster Qualität sind und für ihre Frische und Eleganz weltweit geschätzt werden.

Den Neuanfang stellte das Jahr 2005 dar, in welchem die Familie Bollinger das Champagner-Haus AYALA erwarb. Durch den Kauf wurden die Produktionsstätten durch neue Fässer modernisiert und Ende 2012 wurde das gesamte Team durch neue Mitarbeiter vervollständigt. Dies war ein wegweisender Schritt und ein Zeichen für das Engagement und den Ehrgeiz den das Haus AYALA zukünftig haben wird.

Im Jahr 2014, nach einer eingehenden Untersuchung der Markenidentität, erhielt Champagne AYALA eine neue Verpackung in der haustypischen Farbe schwarz, die die Historie des Hauses wiederspiegeln sollte.

Die Produktpalette besteht nun aus fünf Cuvées: Brut majeur, Brut natur, Rosé majeur, Vintage Blanc de Blancs und das Prestige Cuvée Perle d’AYALA.

Rosé majeur
Rosé majeur
Vintage Blanc de Blancs 2007
Vintage Blanc de Blancs 2007
Perle d’AYALA 2005
Perle d’AYALA 2005
Brut natur
Brut natur
Brut majeur
Brut majeur

Die Gastgebern Yvonne und Oliver von der Vinothek Klosterhof sowie Florian Wolf Heidegger (Geschäftsführer von weinart.at) konnten einige Gäste begrüßen.

Yvonne Obermoser, Elisabeth Müller, Matthias Hacksteiner, Florian Preimel
Yvonne Obermoser, Elisabeth Müller, Matthias Hacksteiner, Florian Preimel
Walter und Petra Hildenbrandt, Leo Schausberger (Landhäusel), Verena und Suzana (Berghaus Tirol)
Walter und Petra Hildenbrandt, Leo Schausberger (Landhäusel), Verena und Suzana (Berghaus Tirol)
Gabi Lechner, Yvonne Obermoser, Hermann Lechner
Gabi Lechner, Yvonne Obermoser, Hermann Lechner
Josef Treichel, Simon Taxacher, Robert Fürruther
Josef Treichel, Simon Taxacher, Robert Fürruther

Der Legendenpark in Kitzbühel – Einen Besuch wert….

Den Kitzbüheler Skilegenden wurde ein Park gewidmet, der Legendenpark. Aber auch alle Hahnenkamm-Sieger sind auf der „Ehrentafel der Sieger“ festgehalten.

leg21

Im Park sind Erinnerungsplatten auf Skier für Herbert Huber, Christian Pravda, Christl Haas und Toni Sailer aufgestellt. In den Tafeln sind die gewonnen Medaillen der Sportler eingearbeitet. Auch ein fünf Meter hohes Denkmal „Der schwarze Blitz“, zu Ehren des Jahrhundertsportlers Toni Sailer, steht im Legendenpark. Eine aus Eisenplatten gearbeiteter Skifahrer, erinnert an das „Wunderteam“ der 1950er Jahre mit Christian Pravda, Fritz Huber, Hias Leitner, Ernst Hinterseer, Anderl Molterer und Toni Sailer. Die „Ehrentafel der Sieger“ erinnert an alle bisherigen Sieger bei den Hahnenkamm-Rennen.

Toni Sailer
Toni Sailer
Christian Pravda
Christian Pravda

Der Aussichtsturm im Park rundet die Skigeschichte ab. Die erhöhte Plattform im Legendenpark lässt die Besucher staunen. Ab der Hausbergkante bis zum Zielgelände gewinnt man einen Überblick und Eindruck über die weltberühmten Rennen in der Gamsstadt.

Für alle Sportfans ist der Besuch des Legendenparks unumgänglich. Wo befindet sich der Park: Direkt in der Stadt, im Park neben dem Hallenbad „Aquarena“, eine Ruheoase mit hohen Bäumen.

leg10

Quelle und Fotos: K.S.C.

Der Bio-Greißler in Kitzbühel am Schwarzsee empfiehlt

Zucchini-Spaghetti mit Ziegenkäse

Einkaufsliste für 2-3 Personen:

  • 250 g Byodo Spaghetti
  • 2-3 Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Ziegengouda

Zucchini in Scheiben schneiden und mit dem Knoblauch portionsweise in Olivenöl braten, salzen und pfeffern. Spaghetti al dente kochen, Zucchini und Knoblauch untermischen in eine Auflaufform geben und mit in Scheiben geschnittenem Ziegenkäse belegen. Zucchini-Spaghetti 20 Minuten bei 200°C im vorgeheizten Ofen überbacken.

Tipp:

Anstelle von Ziegengouda lässt sich auch Feta-Käse oder Ziegencamenbert (AnderlbauerZiegenbert) verwenden! Rosmarin und/oder Thymian verleihen dem Gericht eine mediterrane Note!

spaghetti

Elina Garanca bezaubert Kitzbühel

Ein wunderbar lauer Sommerabend, sternenklarer Himmel und ein hell leuchtender Mond – stimmungsvoller kann ein Open Air Konzert nicht sein. Zum dritten Mal lud Elīna Garanča am Samstag  Abend in die prachtvolle Kulisse der Kitzbüheler Berge und begeisterte gemeinsam mit ihren beiden amerikanischen Gästen, Sopranistin Angel Joy Blue, sowie Bariton Donnie Ray Albert rund 2.500 Fans. Und das, obwohl sich Garanča bei den Proben zum Konzert eine schwere Stimmband-Infektion zugezogen hatte. Entgegen dem Rat ihrer Ärzte ließ es sich Garanča aber nicht nehmen, eines ihrer – wie sie sagt – wichtigsten Konzerte im Jahr zu singen. Künstlerischer Leiter, Karel Mark Chichon, hat das Programm an die neue Situation angepasst. Motto: “ Elīna singt, was sie sich und ihrer Stimme zutraut“. Das Publikum dankte es mit Riesenapplaus und Standing Ovations.

Elina Garanca Angel Joy Blue_(c)Marlies Getz
Elina Garanca, Angel Joy Blue – (c) Marlies Getz
Donnie Ray Albert - (c) Marlies Getz
Donnie Ray Albert – (c) Marlies Getz
Elina Garanca - (c) Marlies Getz
Elina Garanca – (c) Marlies Getz

Ein abwechslungsreiches Programm mit einem „Grande Finale“

Bei dem Programm mangelte es jedenfalls nicht an großen Namen: Berlioz, Saint-Saens, Leoncavallo, Verdi, Rossini, und schließlich ein von Chichon bearbeitetes Medley aus bekannten Liedern wie „Granada“ oder „Marechiare“ spannten einen abwechslungsreichen und an Highlights reichen Klassik-Bogen. Besonders Bemerkenswert: eine Premiere Elīna Garančas – zum ersten Mal sang sie die Arie „Samson, recherchant ma présence“ aus Camille Saint-Saens „Samson et Dalila“. Als Zugabe dann „Brindisi“ aus La Traviata von Giuseppe Verdi, dargeboten von allen drei Stars.

Promis feierten mit

Vom Konzert begeistert zeigten sich auch zahlreiche Prominente: Kitzbühels Bürgermeister Klaus Winkler, Vizebürgermeister Sigfried Luxner, Josef Burger, Vorstand der Kitzbüheler Bergbahnen, Leitner-Ropeways Vorstand Martin Leitner, Genetiker Markus Hengstschläger, Ex-Hugo Boss-Boss Werner Baldessarini, Bestseller-Autorin Hera Lind,  PR-Lady Uschi Ackermann,  Ski-Legende Michael Walchhofer, Tirol Werber Joe Margreiter sowie Gerhard Walter und Manfred Hofer von Kitzbühel Tourismus, sie alle genossen die wunderbaren Stimmen im stimmungsvollen Rahmen der Kitzbüheler Alpen und den Künstlerempfang im Anschluss an das Konzert.

Hera Lind, Engelbert Lainer Warrenberg - (c) Marlies Getz
Hera Lind, Engelbert Lainer Warrenberg – (c) Marlies Getz
Werner Baldessarini mit Cathrin - (c) Marlies Getz
Werner Baldessarini mit Cathrin – (c) Marlies Getz
Michael Walchhofer mit Barbara - (c) Marlies Getz
Michael Walchhofer mit Barbara – (c) Marlies Getz
Joe Margreiter mit Gwendolin(c)Marlies Getz
Joe Margreiter mit Gwendolin – (c) Marlies Getz

Gute Nachrichten für die Fans!

Für  Elīna Garanča–Fans, die es heuer nicht geschafft haben, die heiß begehrten Karten für das „Klassik in den Alpen“ -Open Air zu ergattern, gibt es eine gute Nachricht: kommenden Montag startet der Vorverkauf für 2016!

„Klassik in den Alpen 2016“,  9. Juli 2016, 20.00 Uhr, Kitzbühel, Pfarrau-Park
Tickets erhältlich ab kommenden Montag bei Ö-Ticket: www.oeticket.com oder telefonisch unter +43 1 96 096, sowie über Kitzbühel Tourismus +43 5356 6666-0.
www.klassikindenalpen.at


Was tut sich in Kitzbühel im Juli 2015?

Kitz Sommernächte

Jeden Donnerstag im Juli und August sorgen die Kitz Sommernächte für Sommerabend-Gefühle. Von 20.00 bis 23.00 Uhr bringen Konzerte österreichischer Top-Gruppen Stimmung und gute Laune. Die Kitzbüheler Kunstmeile vom Verein Kitzbühel Aktiv und das Kinderprogramm mit Michaela begeistern kulturinteressierte Gäste genauso wie unsere „Kleinen“. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt, außer bei starkem Gewitter bzw. Sturm.

wo?
Altstadt | Ortsmitte

wann?
09.07.2015 – 27.08.2015

Eintrittspreis
gratis

Das Programm findet Ihr unter www.kitzbuehel.com

67. Int. Österreich Rundfahrt

Kitzbühel wird auch 2015 am 10. Juli Schauplatz der Königsetappe der Österreich-Rundfahrt sein. Die Auffahrt aufs Kitzbüheler Horn mit der Bergankunft beim Alpenhaus gilt als das „Alpe d’Huez Österreichs“. Der steilste Radberg des Landes verlangt den Fahrern Steigungen bis zu 22,3% ab. Kommen Sie nach Kitzbühel und feuern Sie die Stars an.

wo?
Kitzbüheler Horn

wann?
10.07.2015 – 11.07.2015

Eintrittspreis
Gratis-Auffahrt zum Kitzbüheler Horn

Mehr Infos zur Österreich Radrundfahrt unter: www.oesterreich-rundfahrt.at

Krone Kitz Horn Challenge

Sie sind ein ambitionierter Hobby-Radsportler und wollen den steilsten Radberg Österreichs unter den gleichen Voraussetzungen wie die Profis bezwingen? Dann sind Sie bei der Krone Kitzhorn Challenge genau richtig. Dieses Radrennen auf das Kitzbüheler Horn findet jährlich nur wenige Stunden vor der Bergankunft der Profis am „Horn“ statt. 900 Teilnehmer machen die Krone Kitzhorn Challenge zu einem der größten Berg-Radrennen Österreichs. Der Termin 2015 ist der 10. Juli um 12.00 Uhr

wo?
Innenstadt | Kitzbüheler Horn

wann?
10.07.2015 – 12:00 bis 16:00 Uhr

Mehr Informationen unter: www.kitzhornchallenge.at

20. „Kitz on Wheels“ supported by Harley-Davidson Innsbruck

Von 17.- 19. Juli 2015 wird Kitzbühel wieder zum Hotspot für Fans von American Motorbikes und Custombikes, wenn der Harley Club Kitzbühel seine Gäste zum 20. Mal begrüßt.

wo?
Innenstadt

wann?
17.07.2015 – 19.07.2015

Mehr Infos unter: www.harley-club-kitz.com/

Davis Cup AUT-NL

Zwei Mal konnten ÖTV-Teams bisher das Semifinale erreichen. Nach dem 3:2-Auswärtstriumph im März gegen Schweden spielt das SIMACEK AUSTRIAN Davis Cup Team in der zweiten Runde der Europa/Afrika-Zone von 17. bis 19. Juli in Kitzbühel gegen die Niederlande.

wo?
Casino Stadion Kitzbühel

wann?
17.07.2015 – 19.07.2015

Mehr Infos und alles zu den Tickets gibt es unter: www.oetv.at

35. Int. Kitzb. Horn Berg-Radrennen

Das Radrennen auf das Kitzbüheler Horn hat eine große Tradition. Seit 1971 werden mit nur wenigen Jahren Unterbrechung die Sieger auf einer der schwersten Bergstrecken im Rennrad-Zirkus ermittelt. Nachdem Anfang Juli traditionell die Profis der Österreich-Radrundfahrt im Mittelpunkt des Interesses stehen, sind beim Int. Kitzbüheler Horn Berg-Radrennen vor allem Lizenz- und Hobby-Radrennfahrer aus Nah und Fern gefordert. Der Klassiker auf das Horn findet am Samstag, 25. Juli 2015 um 10:45 Uhr zum insgesamt 35. Mal statt.

wo?
Kitzbüheler Horn / Innenstadt

wann?
25.07.2015 – 10:45 bis 14:00 Uhr

Mehr Informationen unter: www.kitzsport.at

Sommertheater Kitzbühel

Das Kitzbüheler Sommertheater ist eines der großen kulturellen Highlights in der Gamsstadt. Seit mittlerweile 14 Jahren werden Klassiker der internationalen Theaterszene dargeboten. Professionelle Rahmenbedingungen und hervorragende Schauspieler garantieren große Theatererlebnisse.

wo?
K3 Kitzkongress

wann?
30.07.2015 – 21.08.2015

Mehr Informationen unter: www.sommertheater-kitzbuehel.at

7. AlmSommerParty im Rasmushof Kitzbühel

Einmal im Jahr verwandelt sich der Rasmushof in eine brandheiße Partyzone, erobert von ausgelassenen Dirndln und Buam in ihrem feschesten G‘wand. Es wird getanzt, gelacht und angebandelt, was das Zeug hält. Das alles zu den mitreißenden Live Acts der Stars der Nacht, die ihr Publikum im Sturm erobern. Die Szene feiert im pulsierenden Rhythmus der Nacht. Stars und Sternchen leuchten auf den Bühnen, mischen sich unters Partyvolk. Man glänzt an den Champagnerbars und auf den Tanzflächen. In dieser Nacht ist alles möglich …

wo?
Rasmushof

wann?
31.07.2015 – 17:00 bis 23:45 Uhr

Dresscode
Tracht | Landhausmode

Mehr Informationen unter: www.rasmushof.at

12. Almrauschparty auf Rosi´s Sonnbergstuben

Auch im 12. Jahr verrät der rege Andrang, dass es sich hier um ein besonderes Treffen handelt: IN ist, wer drin ist. Klar, wenn man bedenkt dass hohe Promidichte und enormer Spaßfaktor auch heuer wieder um den ersten Platz kokettieren. „Die Almrauschparty war eine der Ersten, die zum stylischen Hot Spot in Tracht rief. Dass wir unserem Statement nach wie vor treu sind, schätzt das Feiervolk besonders. Bei uns kann man in glanzvoll-rustikalem Charme gebührend feiern und gefeiert werden“, so Christian Abermann über das Phänomen der Almrauschparty.

wo?
Rosi’s Sonnbergstuben

wann?
31.07.2015 – 01.08.2015

Dresscode
Tracht, Dirndl & Lederhose

Eintrittspreis
ab EUR 100,-

Mehr Informationen unter: www.sonnbergstuben.at

91. Jahrmarkt der Stadtmusik Kitzbühel

Das traditionelle und große Sommernachtsfest in der Innenstadt ist das gesellschaftliche Top-Ereignis des Kitzbüheler Sommers. Tausende Einheimische und Gäste aus aller Welt vermischen sich zwischen unzähligen Ständen, Bars und Attraktionen. Nie sieht man in Kitzbühel so viele Tiroler Trachten wie an diesem Tag – jeder schmückt sich mit feschem Dirndl oder Lederhose.

wo?
Innenstadt

wann?
01.08.2015 – 16:00 bis 23:45 Uhr

Eintrittspreis
EUR 10,00

Mehr Informationen: www.stadtmusikkitzbuehel.at

Was ist im Juli los im Casino?

Foto: Martin Raffeiner
Foto: Martin Raffeiner

Sonntag, 05. Juli ab 17.30 Uhr
Speed Mystery Finale

Versuchen Sie täglich von 05.06. bis 04.07.2015 Ihr Glück an unseren
Spielautomaten und gewinnen Sie so viele Speed Mystery Pots wie
möglich. Mit jedem Speed Mystery Pot gewinnen Sie ein Ticket für das Finale am Sonntag, 05. Juli 2015. Für jedes Finalticket erhalten Sie eine Spielcard mit Spielguthaben im Wert von € 70,- und Freigetränke sowie ein Dinner in unserem Casineum für Sie und Ihre Begleitperson.

Samstag, 11. Juli um 20.00 Uhr
Christoph Steinbach & his Boogie Boosters „Featuring Richie Loidl“

Christoph Steinbach präsentiert sein neues Projekt mit seiner hochkarätig besetzten Band – den Boogie Boosters. Freuen Sie sich auf einen fulminanten Abend wenn Christoph Steinbach & die Boogie
Boosters dem Publikum ordentlich einheizen.

Vorverkauf online unter http://www.oeticket.com und direkt im Casino Kitzbühel an der Rezeption.
Jeden Mittwoch bis 26. August ab 18.00 Uhr
Damentag New York Reise gewinnen & GOLFINO

Aufwachen in der Stadt, die niemals schläft! Jeder Mittwoch ist Damentag!
Gewinnkarten sammeln, am 26.8. in die Gewinnbox einwerfen und eine Reise nach New York für 2 Personen gewinnen! Als Tagespreis gibt’s bis dahin jeden Mittwoch Dinner & Casino Night Gutscheine für 2 Personen sowie einen Einkaufsgutschein im Wert von € 100,- von GOLFINO zu gewinnen.

Der Bio Greissler informiert

Wer hat bei dieser Hitze nicht Lust auf ein gutes Eis.

Mit BIO-EIS der Firma Stadler werden auch Sie merken, dass es keinen Geschmacksunterschied zu anderen Eissorten gibt.

IMG_3039 IMG_3038 IMG_3037

Und das Beste: Der Bio Greissler befindet sich direkt beim Campingplatz Schwarzsee und man kann auch noch gemütlich das Notwendigste einkaufen oder einen Snack genießen.

www.bio-greissler.at