Hotel der Zukunft 2016 – Schloss Mittersill

Sterne Award 2016 – Schloss Mittersill ist Sieger Region West in der Kategorie „Hotel der Zukunft“ im 4 – 5 Sterne Bereich

Zum sechsten Mal wurde dieses Jahr der Sterne Award an herausragende Hotelkonzepte der Zukunft vom Fachverband Hotellerie in der WKO gemeinsam mit der Österreichischen Gastronomie Zeitung (ÖGZ) vergeben. Die innovativsten Hotels wurden am 06. November 2016 von einer Expertenjury (Experten der Service- und Partnerplattform „Hotel der Zukunft“, die ÖHT Österreichische Hotel- und Tourismusbank, der Fachverband Hotellerie in der WKO und die Chefredaktion der ÖGZ) aus über 60 Einreichungen ausgezeichnet.
Unter dem Motto „Den Hotelgast begeistern – Authentisch durch Atmosphäre und Ausstattung“ wurde der Sterne Award 2016 im Rahmen der Messe „Alles für den Gast“ verliehen.
Die Verleihung fand im Kavaliershaus Kleßheim in Salzburg im Rahmen einer Gala statt. Es versammelten sich zahlreiche der innovativsten und visionärsten Hoteliers des Landes.
Der Award „Hotel der Zukunft“ wurde an die Gastgeberin vom Schloss Mittersill, Frau Stephanie Busch von Holtum, übergeben. „Wir sind geehrt und freuen uns sehr den Preis „Hotel der Zukunft“ gewonnen zu haben.
Es ist ein außerordentlicher Erfolg für unser gesamtes Team ohne unsere Mitarbeiter & Partner wäre dies überhaupt nicht möglich. Wir bedanken uns bei allen für Ihre Unterstützung.“
Das 4-Sterne-Superior-Hotel ist ein historisches Schloss mit einem atemberaubenden Panoramablick auf das Salzach-Tal und die Kitzbüheler Bergwelt. Es ist ein echter Geheimtipp für Urlauber, Genießer und Gäste, die eine Auszeit in einzigartiger Schlossatmosphäre erleben wollen. Das Schloss besticht durch eine gelungene Symbiose aus Historie und Moderne und hat sich aus diesem Grunde den Innovationspreis verdient.

www.schloss-mittersill.at

Quelle: OBERHAUSER CONSULTING GmbH – www.oberhauser-consulting.at

Foto: Schloss Mittersill

Werbeanzeigen

Kitzglück Lifestyle & Comma,Casual Identity

Im November eröffnete im 2. Stock der Kitzgalleria das neue Kitzglück Lifestyle & Comma.

Viele wunderschöne, liebevoll zusammengestellte Wohnaccessoires und Kleinmöbel warten auf die Besucher.
Weiterhin wurde anlässlich dieser Eröffnung die Verkaufsfläche von comma erweitert und um eine neue etwas sportivere Linie „comma Casual Identity“ ergänzt.

Impressionen:

Mehr auf Facebook

 

TRADITIONELLER SCHLOSS ADVENT

SAMSTAG, 26. NOVEMBER 2016 – AB 17.30 UHR

Genießen Sie die schönste Zeit des Jahres und stimmen Sie sich auf eine besinnliche Adventzeit ein. Um 17.30 Uhr empfängt Sie die Bläsergruppe Brucker Alphornklang im Schlosshof.
Anschließend findet die weihnachtliche Lesung durch die ORF Moderatorin Caroline Koller, mit brauchtümlich musikalischer Umrahmung statt. Die Perlseer Dirndl verzaubern Sie mit den seltenen Klängen von Harfe, Geige und Klarinette und setzen altes Liedgut neu um.

Desweiteren dürfen die Mitterebner Volksmusik und das Männerquartett Mittersill begrüßt werden.

Vorverkauf: EUR 18,00 | Abendverkauf: EUR 20,00

Genießen Sie anschließend ein 4-Gang-Abendmenü oder wählen Sie á la carte.

Kontaktdaten:

Schloss Mittersill Hotel GmbH & Co KG
Dir. Stephanie Busch von Holtum
Thalbach 1, A-5730 Mittersill
Tel: +43 6562 20200
Fax: +43 6562 20200-50
E-Mail: office@schloss-mittersill.at
www.schloss-mittersill.at

130. Sängertreffen beim Stanglwirt

Familienfest unter Volksmusikfreunden: Am 12. November 2016 musizieren bereits zum 130. Mal die besten Volksmusikanten aus dem Alpenraum im Gasthof Stangl in Going am Wilden Kaiser.
Seit 1949 pilgern die besten Volksmusikanten aus dem Alpenraum nach Going am Wilden Kaiser, um in den gemütlichen Stuben des über 400 Jahre alten Gasthof Stangl gemeinsam zu musizieren. Im Hauptsaal des Gasthofs stellt sich im Laufe des Abends jede der Musikgruppen, inklusive der Stanglwirt-Familie Hauser, auf der Bühne mit einer Darbietung vor. Am 12. November 2016 findet das Sängertreffen bereits zum 130. Mal statt. Tisch- und Kartenreservierungen können unter reservierung@stanglwirt.com oder +43/5358/2000 vorgenommen werden. Für einen Platz im Saal zahlen Gäste 20 Euro, für einen Platz in den Stuben des „Stangl-Alm“ Restaurants zehn Euro. Weitere Informationen finden sich unter www.stanglwirt.com.

Klingender Beweis einer gelebten Tradition
Der Charme des Sängertreffens ist kaum mit anderen Musikveranstaltungen vergleichbar: Über 20 Gruppen aus Österreich, Bayern, Südtirol und der Schweiz verteilen sich in den verschiedenen urgemütlichen Stuben des Traditionsgasthauses zwischen Gästen und Zuhörern. Mit schönen Stimmen, virtuos eingesetzten Instrumenten und anrührenden Melodien begeistert das traditionelle Sängertreffen seit jeher Liebhaber der ursprünglichen Volksmusik. Es wird gemeinsam gegessen, geprostet, gelacht und gelauscht, wenn die Gruppen immer wieder neue Lieder anstimmen. Andere Musiker stimmen mit ein, man spielt gemeinsam oder im Wechsel bis tief in die Nacht hinein. Wer im Hauptsaal des Gasthofs sitzt, lauscht nicht nur den Volksmusikgrößen, sondern auch der Stanglwirts-Familie Hauser. Die Gastgeberfamilie – allesamt begeisterte Musikanten – lässt es sich nicht nehmen, gemeinsam den Abend mit einer musikalischen Darbietung abzurunden. „Das Sängertreffen ist mir eine persönliche Herzensangelegenheit und die wichtigste Veranstaltung bei uns im Stanglwirt“, erklärt Stanglwirt Balthasar Hauser. Die Traditionsveranstaltung bietet Volksmusikanten die Gelegenheit, alte Melodien auszutauschen, Sängerfreundschaften zu pflegen und die Liebe zur unverfälschten, echten Volksmusik auszuleben.

Quelle: Hansmann PR – www.hansmannpr.de
Fotos: Stanglwirt – Brunnthaler

Casino Highlights im November 2016

Mittwoch, 09. November um 20.00 Uhr *

Kabarett Nina Hartmann –„Match me if you can”

Wer will heute noch dem Schicksal trauen und auf die wirklich große Liebe warten? Dann besser auf jemanden einlassen, mit dem man wenigstens laut Internet-Dating-Profil zusammen passt? Nina Hartmann und O. Lendl stürzen sich mit viel Witz und vollem Körpereinsatz in dieses moderne Thema und lassen sich dabei von Tinder, Facebook und dem besten Freund des modernen Menschen – dem Smartphone – anleiten. Ob das gut geht?
Samstag, 12. November ab 18.00 Uhr

Finale Texas Hold’em Herbstmeisterschaft 2016

Ob Verein, Hobbyteam oder bunt zusammengewürfelte Gruppe, bei diesem Turnier kann jede Mannschaft an den Start gehen. Der Tischsieger vertritt seine Mannschaft im Finale am 12.11. um 18:00 Uhr und spielt um den begehrten Preis-Pot in Höhe von insgesamt € 4.000,-. Die Vorrunden werden noch bis 11.11. täglich um 19:00 und um 20:30 Uhr gespielt. Neben Spiel und Spannung kommt die Kulinarik nicht zu kurz, denn jedes Team wird vor oder nach dem Turnier mit einem zweigängigen Abendessen im Casino Restaurant Cuisino verwöhnt.
Mittwoch, 16. November ab 18.00 Uhr

Wein- und Weichkäseverkostung

Cremiger Brie de Meaux, milder, elfenbeinfarbiger Schafscamembert aus
Österreich oder wunderbarer italienischer Robiola aus drei Milchsorten – diese
und noch mehr köstliche Sorten Weichkäse sowie der dazu passende
Wein dürfen im Casino Kitzbühel im November verkostet werden.
Samstag, 19. November ab 15.30 Uhr

Black Jack Turnier

Mit einem Buy-In von 100,- Euro + 12,- Euro sind Sie mit dabei und spielen um den begehrten Pot in Höhe von mindestens 7.000,- Euro! Das Turnier findet am 19. November 2016 statt und beginnt pünktlich um 15.30 Uhr. Zusätzlich verwöhnen wir alle TeilnehmerInnen mit einem herzhaften Würstelbuffet.
Freitag, 25. November ab 18.00 Uhr

Sax, Dine & Tapas

Chill out music und Saxophone gekrönt mit einer köstlichen Variation von österreichisch interpretierten Tapas, serviert in vier Gängen (nur auf Vorbestellung). Martin Zagrajsek ist Martin Solo Live und spielt mit angenehm dezenter Lautstärke im Lounge- und Chillout Ambiente.
Samstag, 26. November um 20.00 Uhr *

Kabarett Ciro de Luca – „BODY. LANGUAGE. COMEDY.“

BODY. LANGUAGE. COMEDY. zeigt wie man sich mit Körper & Sprache erfolgreich darstellt und welche Tipps und Tricks z.B. Stars & Politiker anwenden. Ciro DE LUCA praktiziert mit dem Publikum und bringt es so zum Lachen. Infotainment pur, Comedy zum Nachmachen!
*) Buchbar mit „Kabarett Dinner“ um nur € 20,- pro Person. Weitere Informationen erhalten Sie im Casino Restaurant Kitzbühel oder auf unserer Homepage unter kitzbuehel.casinos.at

Casino Kitzbühel
Hinterstadt 24
6370 Kitzbühel
www.kitzbuehel.casinos.at
events.kitzbuehel@casinos.at
Tel.: +43 5356-62300-110

Quelle: Casino Kitzbühel
Foto: Martin Raffreiner

Land Tirol ehrte das Sommertheater Kitzbühel mit dem Tiroler Adler-Orden in Silbe

Am 25. Oktober fand im Landhaus in Innsbruck die Verleihung des Tiroler Adler-Ordens statt.

Der Tiroler Adler-Orden wurde vom Tiroler Landtag mit Gesetz vom 29. Mai 1970 geschaffen, um Persönlichkeiten, deren Besuch und Aufenthalt in Tirol oder deren hervorragende freundschaftliche Beziehung zum Land Tirol von besonderer politischer, wirtschaftlicher oder kultureller Bedeutung sind, zu würdigen.

13 Persönlichkeiten wurden am Vorabend des Nationalfeiertages für Ihre Verdienste um das Land Tirol ausgezeichnet, so auch Mag. Michaela Reith.

„Theater in Tirol lebt und bewegt, das gilt auch für Kitzbühel. Die hervorragenden Verdienste von Frau Mag. Michaela Reith als Gründerin und Produktionsleiterin des Kitzbüheler Sommertheaters werden heute mit Tiroler Adler-Orden in Silber gewürdigt“ hieß es in der Laudatio.

„Diese Auszeichnung gebührt allen Menschen und Institutionen die uns seit Jahren tatkräftig unterstützen. Sie freut uns über alle Maßen, bestärkt uns in unserem Tun und gibt uns viel Kraft und Energie für die nächsten 15 Jahre Sommertheater. Die Vorbereitungen für unser 16. Sommertheater Kitzbühel das am 27. Juli Premiere feiern wird, sind bereits in vollem Gange“ meinte Michaela Reith.

Quelle: Michaela Reith – Eventarts
Foto: DieFotografen