130. Sängertreffen beim Stanglwirt

Familienfest unter Volksmusikfreunden: Am 12. November 2016 musizieren bereits zum 130. Mal die besten Volksmusikanten aus dem Alpenraum im Gasthof Stangl in Going am Wilden Kaiser.
Seit 1949 pilgern die besten Volksmusikanten aus dem Alpenraum nach Going am Wilden Kaiser, um in den gemütlichen Stuben des über 400 Jahre alten Gasthof Stangl gemeinsam zu musizieren. Im Hauptsaal des Gasthofs stellt sich im Laufe des Abends jede der Musikgruppen, inklusive der Stanglwirt-Familie Hauser, auf der Bühne mit einer Darbietung vor. Am 12. November 2016 findet das Sängertreffen bereits zum 130. Mal statt. Tisch- und Kartenreservierungen können unter reservierung@stanglwirt.com oder +43/5358/2000 vorgenommen werden. Für einen Platz im Saal zahlen Gäste 20 Euro, für einen Platz in den Stuben des „Stangl-Alm“ Restaurants zehn Euro. Weitere Informationen finden sich unter www.stanglwirt.com.

Klingender Beweis einer gelebten Tradition
Der Charme des Sängertreffens ist kaum mit anderen Musikveranstaltungen vergleichbar: Über 20 Gruppen aus Österreich, Bayern, Südtirol und der Schweiz verteilen sich in den verschiedenen urgemütlichen Stuben des Traditionsgasthauses zwischen Gästen und Zuhörern. Mit schönen Stimmen, virtuos eingesetzten Instrumenten und anrührenden Melodien begeistert das traditionelle Sängertreffen seit jeher Liebhaber der ursprünglichen Volksmusik. Es wird gemeinsam gegessen, geprostet, gelacht und gelauscht, wenn die Gruppen immer wieder neue Lieder anstimmen. Andere Musiker stimmen mit ein, man spielt gemeinsam oder im Wechsel bis tief in die Nacht hinein. Wer im Hauptsaal des Gasthofs sitzt, lauscht nicht nur den Volksmusikgrößen, sondern auch der Stanglwirts-Familie Hauser. Die Gastgeberfamilie – allesamt begeisterte Musikanten – lässt es sich nicht nehmen, gemeinsam den Abend mit einer musikalischen Darbietung abzurunden. „Das Sängertreffen ist mir eine persönliche Herzensangelegenheit und die wichtigste Veranstaltung bei uns im Stanglwirt“, erklärt Stanglwirt Balthasar Hauser. Die Traditionsveranstaltung bietet Volksmusikanten die Gelegenheit, alte Melodien auszutauschen, Sängerfreundschaften zu pflegen und die Liebe zur unverfälschten, echten Volksmusik auszuleben.

Quelle: Hansmann PR – www.hansmannpr.de
Fotos: Stanglwirt – Brunnthaler

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s