Schlagwort-Archive: Kirchberg

Top Winterveranstaltungen in den Kitzbüheler Alpen 2019

Winter-Genuss-Momente im PillerseeTal

Bis 13. März 2019

Einen erlebnisreichen Tag mit einer Fackelwanderung und einem gemütlichen Abendessen unter freiem Himmel ausklingen lassen! Nicht die Streckenlänge und die Höhenmeter stehen im Vordergrund, sondern der pure Genuss! Spazieren Sie mit Fackeln zu zwei ganz außergewöhnlichen Plätzen im PillerseeTal, genießen Sie die Ruhe und Stille der Winterlandschaft und lassen Sie sich vom besonderen Ambiente der Gastgeber überraschen. Feuerstellen, gemütliche Sitzgelegenheiten, Essen unterm Sternenhimmel und viele einzigartige Eindrücke werden Sie begleiten!

Mehr Infos

 

Tribute Shows – von Guns N’Roses bis Pink

Live-Konzerte im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Termine:

15.02.2019 – Queen
29.03.2019 – Pink

An fünf Freitagen gehört die Bühne am Doischberg in Fieberbrunn den großen Rock- und Pop-Namen. Von den sanften Pop-Tönen des Eros Ramazotti bis hin zum kernigen Rock von Guns N´Roses reicht das musikalische Spektrum bei den Tribute Shows, die im kommenden Winter zu hören sein werden. An fünf ausgewählten Freitagen sorgen die internationalen Bands für absoluten Musikgenuss. Und das beste daran: Die Konzerte sind kostenlos!

Mehr Infos

 

Dänische Freeride Meisterschaften

Freeride Veranstaltung rund um den Wildseeloder in Tirol

11. bis 15. Februar 2019

Fieberbrunn ist vom 11. bis 15. Februar 2019 zum zweiten Mal Schauplatz der Dänischen Freeride Meisterschaften. Seien Sie live dabei, wenn bis zu 130 furchtlose dänische Freerider auf den anspruchsvollen Hängen rund um den Wildseeloder darum kämpfen, zum dänischen Champion gekürt zu werden.

Mehr Infos

 

Audi quattro Ski Cup

Termine: 15.-17.02.2019 in Kitzbühel

Von der Qualifikation bis zum Finale: Im Audi quattro Ski Cup läuft es genauso wie beim Weltcup-Vorbild. Ziel der mehrtägigen Rennevents in Obergurgl, St. Anton am Arlberg und Kitzbühel ist das große Weltfinale in Megève / Frankreich. Hier treffen die besten der besten Ski-Amateure aufeinander und kämpfen in vier Kategorien um den Sieg. Als weiteres Highlight kürt der Nationenpokal die beste Teamleistung.

Mehr Infos

 

Junior Jam Mini Slopestyle

Termin: 16.02.2019

Der JUNIOR JAM ist ein Slopestyle Contest für junge Snowboarder + Freeskier im Boarders Playground in Westendorf.
Kinder und Jugendliche (U13/U16) können bei diesem einzigartigen Event im Tiroler Unterland ihr Talent unter Beweis stellen.

Das Motto lautet mitmachen, Spaß haben, Talent zeigen.

Bei diesem AC (Austria Cup) Tourstop gilt es erste Punkte für das World Rookie Ranking und TTR Ranking zu sammeln.

Die besten gewinnen eine stylische BP Trophäe sowie tolle Sachpreise unserer Sponsoren !
Der Event ist gleichzeitig die offizielle Clubmeisterschaft des Westendorfer Actionsportclubs Freestylas und das Finale der Super Grom Tour TYROL.

Mehr Infos

 

Dynastar Legend Days – Freeriden & Tourengehen

im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Termin: 16.02. u. 17.02.2019

Dynastar & die Alpinschule Rock`n Roll möchte besondere Erlebnisse schaffen.
Unsere Leidenschaft für’s Skifahren mit euch teilen. Die Secret Spots eines Skigebiets erkunden. Zeigen was ein Skigebiet noch neben klassischen Abfahrten & Pisten noch zu bieten hat. Für jedermann machbar, vom Skigebiet erreichbar. Jedoch anders. Ein authentisches Erlebnis für Freerider & Tourengeher. Genau darum geht es bei den Dynastar Mythic Touring & Legend Days im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn.

Mehr Infos

 

Sick Trick Tour Open 2019

Termin: 16.02.19

Der Snowpark Kitzbühel Hanglalm am Paß Thurn hat sich inzwischen zu einem der besten Parks weit und breit entwickelt und auch heuer wird an diesem Wochenende wieder einiges los sein. Es gibt keine Teilnahmebeschränkung.

Mehr Infos

 

element3 Air & Ski Show 2019

Termin: 16.02.2019

Am Samstag 16. Februar 2019 findet am Ganslernhang/Red Bull um 17.30 Uhr die element3 „Air & Ski Show“ statt.
Um 17:30 startet die element3 Air & Skishow am Rasmusleiten. Eröffnet wird der Abend mit einer spektakulären Flugshow. Neben Paragleitern und Segelfliegern erwarten Sie atemberaubende Darbietungen von den Ski- und Snowboardlehrern.

Mehr Infos

 

Pferderennen auf Schnee

beim Hotel Kramerhof in Gasteig, Kirchdorf in Tirol

Termin: 17. Februar 2019, ab 13:30 Uhr,

Heuer findet das Winterpferderennen beim Gut Kramerhof in Gasteig statt.
Ab 13.30 Uhr starten die Bewerbe mit 7 Trabfahren, 1 Norikerfahren, 1 Mini-Trabfahren und 1 Mini-Ponygaloppfahren vor der traumhaften Kulisse des Wilden Kaisers. Zu den Höhepunkten zählen die Rennen um die „Koasa-Gams“ und um das „Goldene Hufeisen“.

Mehr Infos

 

Freeride World Tour – Tourstopp in Fieberbrunn / PillerseeTal

Termin: 22. – 28. Februar 2019

Im Februar 2019 ist Fieberbrunn im PillerseeTal wieder Zentrum der internationalen Freeride-Szene und einziger Stopp der Freeride Königsklasse, der „Freeride World Tour“ in Österreich und Deutschland. Wenn sich die weltbesten Freerider vom Gipfel des Wildseeloders in den 620 Höhenmeter-Hang stürzen und dabei eine Hangneigung von bis zu 70 Grad überwinden, sind staunende Gesichter im Publikum garantiert. Neben den sportlichen Höchstleistungen steht aber vor allem auch das Partyprogramm im Zentrum des SWATCH FREERIDE WORLD TOUR Stopps in Fieberbrunn.

Mehr Infos

 

9. Streif Vertical Up 2019

Termin: Samstag 23. Februar 2019, ab 18.30 Uhr.

Die Streif bergauf. 860 Höhenmeter vom Zielraum bis zum Starthaus. Vereiste Schlüsselstellen wie Hausbergkante, Steilhang oder Mausefalle. Der schnellste gewinnt, egal mit welchem Material. Das ist Streif Vertical Up – Die Schlacht am Hahnenkamm. Seien Sie dabei, ob als Athlet oder als Zuschauer

Mehr Infos

 

Fasching in der Region St. Johann in Tirol: Umzüge und Veranstaltungen

Termine: 28. Februar bis 05. März 2019

Fasching, Fastnacht oder Karneval sind die Namen für das fröhlich bunte Fest, das jedes Jahr im Frühjahr sieben Wochen vor Ostern mehrere Tage lang gefeiert wird. Vom 28. Februar – 05. März 2019 finden in St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf wieder zahlreiche Faschings-Veranstaltungen statt. Kommen Sie daher vorbei und feiern Sie Fasching mit uns.

Mehr Infos

 

Großer Faschingsumzug in Westendorf

Termin: Dienstag, 05.03.2019

Die Faschingsnarren sind los…..!
Ein bunter, lustiger Zug mit vielen Highlights, tollen Kostümen und spektakulären Schauwägen zieht am Faschingsdienstag durch das Zentrum von Westendorf.

Gegen 16:15 Uhr zeigen die Faschingsnarren im Dorfzentrum, wie bunt und fröhlich die fünfte Jahreszeit in Westendorf sein kann. Viele hundert Zuschauer säumen dabei den Wegesrand und machen das Dorf zu einer einzigen Partymeile.

Im Anschluss daran wartet eine große Faschingsparty im Alpenrosensaal. Eintritt: gratis!

Mehr Infos

 

Hochfilzen ClassiXcs Teambewerb

Termin: 09. März 2019

Der Hochfilzen ClassiXcs Teambewerb besteht aus mindestens 3 bzw. höchstens 5 Teilnehmern. Um in die Teamwertung zu kommen, müssen mindestens 3 Teilnehmer pro Team das Ziel erreichen. Jenes Team gewinnt, welches den schnellsten Drittplatzierten stellt! Mitmachen kann jeder, der Spaß am Langlaufsport hat. Auch Zuschauer sind herzlich Willkommen!

Mehr Infos

 

Skihütten Gaudi in der SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Vom 9. bis 31. März 2019 gibt es dieses Jahr sogar 3 Wochen lang von Montag bis Freitag täglich ab 9 Uhr ein kostenloses Skiguiding durch eines der größten und modernsten Skigebiete weltweit, der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental. Entdecken Sie mit lokalen Experten die schönsten Winkel des Skigebietes.

Danach ist aber noch lange nicht Schluss mit dem Spaß im Schnee. Die Skiführer machen den finalen Einkehrschwung nämlich bei jenen Hütten in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental, die mit Livemusik für gute Stimmung sorgen. Genießen Sie die Tiroler Küche auf den Sonnenterrassen der urigen Hütten und lassen Sie Ihren Skitag gemütlich ausklingen. Damit keine Langeweile aufkommt, wechseln die Hütten täglich.

Mehr Infos

 

kids nordix Teambiathlon in Hochfilzen

10. März 2019

Der Biathlon Sport ist nicht nur etwas für Erwachsene – auch Kinder können sich im Rahmen des „kids nordix Teambiathlon“ in dieser Sportart in Hochfilzen messen. Alle Kinder bis 14 Jahre können an diesem 2-Staffel-Bewerb teilnehmen.

Mehr Infos

 

10. Volksbiathlon in Hochfilzen

Termin: 10. März 2019

Erleben Sie die Faszination Team-Biathlon für Jedermann! Am Sonntag 10. März 2019 findet in Hochfilzen im PillerseeTal wieder der beliebte Volksbiathlon statt! Mitmachen kann jeder, auch Einzelanmeldungen sind möglich. Seien Sie dabei und nutzen Sie die Trainings-Möglichkeiten unter fachkundiger Anleitung der Biathlon Trainer beim Krone Volksbiathlon in Hochfilzen in Tirol!

 

Burning Ski Festival

Termin: 12. – 13. März 2019

Rowwen Hèze kommt wieder nach Kirchberg!
Die bekannte niederländische Band Rowwen Hèze hat mit Kirchberg und Aschau eine besondere Verbindung.
Der erste gemeinsame „Band Urlaub“ war im schönen Aschau. Und oft kamen sie wieder in die schöne Region zurück um Urlaub zu machen.

Mehr Infos

 

White Pearl Mountain Days

Termine: 15. bis 31. März 2019

Von 15. bis 31. März 2019 steht der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ganz im Zeichen des Sonnenskilaufs: mit den „White Pearl Mountain Days“ bietet das lässigste Skigebiet Österreichs Urlaubs-Feeling, coole Sounds und kulinarische Highlights! Internationale DJ’s und Bands sorgen auf auserwählten Skihütten für den perfekten Sound, währenddessen man es sich nach einem lässigen Skitag im Liegestuhl auf der Sonnenterrasse so richtig gemütlich macht.

Mehr Infos

 

ALPIN Tiefschneetage 2019

Termine: 15. bis 17. März 2019

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn lässt Tiefschneeherzen höher schlagen! Von 15. bis 17. März 2019 sind deshalb zum ersten Mal die ALPIN-Tiefschneetage im Tiroler PillerseeTal zu Gast: Von einfachen Touren bis hin zu rasanten Abfahrten bietet der Skicircus für jeden Skitourengeher das richtige Terrain.

Mehr Infos

 

Artacts – Festival für Jazz und improvisierte Musik

in der Alten Gerberei in St. Johann in Tirol

Termine: 15. – 17. März 2019

Dass einer der österreichischen Hot Spots der Festivalszene bei Jazz- und Improvisationsmusik in St. Johann in Tirol liegt, ist seit Jahren weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Zum bereits 19. Mal sorgt von 15. bis 17. März das kleine feine Festival artacts für internationale Furore. Mit viel Herzblut und Kompetenz schafft dieses Festival die Sensibilität für eine Musik, die ein kritisches und fachkundiges Publikum in ihren Bann zu ziehen vermag.

Mehr Infos

 

Fireball 2019

Termin: 15.03.2019

2019 steht der Kitzbüheler Fireball unter dem Motto MOONRAKER, ganz im Zeichen der Weltraumeroberung. Ob beim spannenden Black Jack Turnier, dem spektakulärsten Pulloverskirennen der Welt oder der aufregenden Fireball Gala, man wird die unendlichen Weiten des Weltraum überall zu spüren bekommen.

Gesucht wird, wie immer, der würdigste Agent im Auftrag Ihrer Majestät. Wer es schafft seine Talente im CASINOund auf der RENNSTRECKE am effektivsten zu kombinieren wird zum König oder zur Königin des Fireball gekürt

Mehr Infos

 

Women’s Winter Camp in Kirchberg

Termine: 17. – 20.03.2019

Sport, Freude, Leidenschaft, Wellness – „for Women only“: so lautet die Formel für das Winter Ladies Camp. In unserer außergewöhnlichen Winterregionen werden wir gemeinsam mit namhaften Partnern aus der Industrie deine Leidenschaft fürs Freeriden und Skitourengehen wecken und vertiefen!

Mehr Infos

 

Kästle Ladies Days im PillerseeTal

Termine: 22.-24. März 2019

Ein exklusives Freeride-Wochenende nur für Damen, das sind die Kästle Ladies Days. Denn bei der Gestaltung des Rundum-Sorglos-Paketes wurde an alles gedacht: Übernachtung mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel, Guiding, Liftticket, Kästle Leihski, Sicherheitsausrüstung, Kaffee, Mittagessen und Drinks am Berg. Für das Guiding sind lokale Berg- und Skiführerzuständig, die zum einen wissen, welche Gelände-Abfahrten für die jeweilige Könnensstufe am besten geeignet sind, die sich in Sachen Lawinenkunde auskennen, ihr fundiertes Wissen weitergeben und Risikomaßnahmen am Berg schulen, die aber auch immer eine Nase für den perfekten Powder und den größten Spaß haben

Mehr Infos

 

Weinerlebnis am Berg – Skitag in St. Johann in Tirol / Oberndorf

Termin: 23. März 2019, ab 9 Uhr

Der Weinschitag findet am Freitag, den 29. März 2019, mit dem Winzer Leo Hillinger und den Weinwirtinnen statt.

Die Weinwirte am Kitzbüheler Horn laden Feinschmecker, Wein-Interessierte und eben Genussskifahrer auf die Nordflanke des Kitzbüheler Horns. Bei den Einkehrschwüngen im Penzinghof, auf der Stanglalm und auf der Angerer Alm werden edle Tropfen und ausgesuchte Schmankerln aus den Kitzbüheler Alpen serviert.

Mehr Infos

 

Sick Trick Tour Family Day

Termin: 23. März 2019

Neben einer einfachen Stempeljagd mit tollen Preisen für jeden Teilnehmer, lustigen Spaßbewerben sowie Musik und Moderation gibt es auch ein Snowpark Coaching für alle freestyle-interessierten Kids. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, es geht darum die Grundlagen für das Skifahren und Snowboarden im Snowpark kennenzulernen.

Die Teilnahme ist natürlich kostenlos, und anmelden kann man sich am Eventtag vor Ort.

Mehr Infos

 

Rock am Berg – Das Musikfestival in Westendorf

Termin: 30. März 2019 bei der „Alten Mittel“

Das Musikfestival für Jung und Alt zum Saisonausklang in der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental hat mittlerweile schon Tradition und begeistert jährlich hunderte Musikliebhaber und Skifahrer. Die rockigen Klänge, die geniale Aussicht und das Gasthaus „Alte Mittel“ werden zu einem Partyerlebnis für Jedermann!

Mehr Infos

Quelle: Kitzbüheler Alpen, Kitzbühel Tourismus

Alle Termine ohne Gewähr

29.Int. Libro-Balloncup

Schwebend über die Kitzbüheler Alpen

Die bunten Heißluftballone sind wieder von 22. bis 29. September über dem Brixental zu bestaunen. Mehr als 35 Teams treffen sich zum bereits 29. Int. Libro Ballon Cup um miteinander wett zu eifern.

Ein Event zum Staunen und Träumen, für Jung und Alt, für Zuseher sowie Mitfahrer. Teams aus Österreich, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Belgien und der Schweiz starten bei den täglichen Wertungsfahrten. Die interessanten Berg- und Talwinde und die bestmögliche Organisation zeichnen Brixen in Thale, Kirchberg und Westendorf als Veranstaltungsort im Herzen der Kitzbüheler Alpen aus. Der offizielle Startplatz ist beim Stöcklfeld in Kirchberg. Je nach Windbedingungen und Aufgabe starten die Ballon-Teams auch in anderen Orten der Region.

Einer der Höhepunkte während der Ballonwoche ist die traditionelle „Nacht der Ballone“ am Sonntag, 23. September (Ausweichtermin Mittwoch, 26. September) um 19.00 Uhr beim Stöcklfeld in Kirchberg. Passend zur Musik können die beleuchteten Ballone betrachtet werden. Im Anschluss findet noch ein faszinierendes Feuerwerk statt. Ab 14 Uhr startet das Libro-Kinderfest mit Modellballonen, einer Riesenrutsche, einer Hüpfburg und vieles mehr.

Am Dienstag, 25. September planen die Organisatoren um 6 Uhr eine romantische Sonnenaufgangsfahrt, sofern es das Wetter zulässt. Am Mittwoch, 26. September findet der Abendstart aller Ballonteams in Brixen beim Brixnerwirt-Feld hinter der Gemeinde statt. Mit ihrem Start am Donnerstag, 27. September um 17 Uhr bei der Hühnerfarm (Mühltal) in Westendorf sorgen die Ballon Cup Teilnehmer für ein attraktives Rahmenprogramm des beliebten „Schau zuichi Marktes“.

Den Logenplatz im bunten Meer der Ballone können auch Gäste bei den Publikumsfahrten erhaschen. Die Wertungs- und Publikumsfahrten erfolgen täglich ab 07.00 Uhr und um 16.30 Uhr. Eine Ballonfahrt wird während des Libro Ballon Cups zum Sonderpreis von € 260,– (Abendfahrten um € 220,–) angeboten.

Balloncup_kirchberg_3

Programmhöhepunkte:

Sonntag, 23.09.2018:

Ab 08.00 Uhr: Begrüßungsfahrt der Ballon Cup Teilnehmer
ab 14.00 Uhr: Libro-Kinderfest beim Stöcklfeld in Kirchberg
ab 16.30 Uhr Wertungs-und Publikumsfahrten
ab 19.30 Uhr: Nacht der Ballone und Feuerwerk beim Stöcklfeld in Kirchberg

Montag, 24.09.2018:

Ab 16.30 Uhr: Hopperchallenge (Einsitzer)

Dienstag, 25.09.2018:

Ab 06.00 Uhr: Sonnenaufgangsfahrt

Mittwoch, 26.09.2019:

Ab 17.00 Uhr: Hopperchallenge sowie Start aller Ballon Teams beim Brixnerwirtfeld von Brixen im Thale

Donnerstag, 28.09.2018:

Ab 17.00 Uhr: Hopperchallenge sowie Start aller Ballon Teams bei der Hühnerfarm Mühltal in Westendorf

Infos unter:

Irmgard Moser
ballooningtyrol gesmbh
Bahnhofstraße 21
A- 6380 ST.JOHANN/Tirol
+43-664-5050571
irmgard.moser@ballooningtyrol.com
http://www.ballooningtyrol.com

Veranstaltungen in den Kitzbüheler Alpen in den Osterferien

White Pearl Mountain Days – 16. März bis 1. April 2018

Die wertvollsten Tage im Schnee!
Von 16. März bis 1. April steht der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn ganz im Zeichen des Sonnenskilaufs: mit den „White Pearl Mountain Days“ bietet das lässigste Skigebiet Österreichs Urlaubs-Feeling, coole Sounds und kulinarische Highlights!

Internationale DJ’s und Bands sorgen auf auserwählten Skihütten für den perfekten Sound, währenddessen man es sich nach einem lässigen Skitag im Liegestuhl auf der Sonnenterrasse so richtig gemütlich macht.

Mehr Infos

 

Live am Berg – musikalische Hüttengaudi in St. Johann in Tirol

Von 17. März bis 1. April jeden Samstag und Sonntag im Skigebiet St. Johann in Tirol/Oberndorf.

„Live am Berg“ heißt es ab 17.03. jeden Samstag und Sonntag im März ab 12.00 Uhr im Skigebiet St. Johann in Tirol/Oberndorf. Bei zahlreichen Berghütten spielen Musikgruppen auf. Verbringen Sie die Mittagspause bei Live-Musik oder lassen Sie den Skitag bei Partystimmung ausklingen.

Es ist für Jeden etwas dabei – mal volkstümlich, mal rockig, mal im Hitparaden-Sound … und das bei jeder Witterung. Die Wirte freuen sich auf Sie.
Erleben Sie DIE Hüttengaudi in St. Johann in Tirol!

Mehr Info

 

St. Johanner Wochenmarkt

Freitag, 16. März 2018 – Freitag, 23. November 2018 – 10.00 bis 17.00 Uhr

Frisches Obst und knackiges Gemüse, herzhafte Speck- und Käsespezialitäten, knuspriges Brot, wohlriechende Kräuter und Seifen, echter Bienenhonig, feine Antipasti, Geflügelspezialitäten, frischer Fisch und viele andere selbstgemachte Köstlichkeiten aus der Region. Für immer mehr Genießer sind die St. Johanner Würstl, die Germkiachl oder die Brodakrapfen der beste Grund, die Küche kalt zu lassen. Jeden Freitag verwandelt sich der St. Johanner Hauptplatz in einen Tummelplatz für gesellige Menschen aus Nah und Fern und lädt zum perfekten Anfang vom Wochenende! Dann wird nach Herzenslust eingekauft!

Mehr Infos

 

Konzert: Jam Session

Freitag, 23. März 2018 – Alte Gerberei St. Johann in Tirol – ab 19.30 Uhr

Was wohl diesmal wieder aus seinem Schlummer zum Leben erweckt wird? Immer wieder sorgt die Jam Session in der Alten Gerberei für Überraschungen, neue Stimmen und ungehörte Ensembles wagen hier ihre ersten Schritte auf die Bühne. Das Joe Carpenter Triowird die erste runde bestreiten und alle anderen zum Mitmachen animieren.

Darum – wer immer Lust, Laune und die Schneid hat, seine Sounds vor einem neugierigen Publikum zu offenbaren: rauf auf die Bühne, lasst die Saiten und Mikros glühen!

Eintritt – freiwillige Spenden!

Mehr Infos

 

Kitzbüheler Genussmarkt

Samstag, 24. März 2018 – Samstag, 28. Juli 2018
Samstag, 11. August 2018 – Samstag, 10. November 2018
08.00 bis 14.00 Uhr Hinterstadt Kitzbühel

Es werden Bioprodukte, Speck, Würste und Brot, Obst und Gemüse, Eier, Pressknödel, Käse, Bauernbrot, Lammprodukte, Kleingebäck, Süßspeisen, hausgemachte Pesti und Marmeladen, Edelbrände, Holzprodukte, Blumen, Kräuter und Topfblumen angeboten. Ebenso gibt es kulinarische Genüsse der heimischen Gastronomie und jeden 2. Samstag im Monat kommt Messerschleifer Johann Aberger

Mehr Infos

 

Harfenspielertreffen in Mariastein

Sonntag, 25. März 2018 – 13.30 Uhr
Mariasteinerhof

Mit dem Frühjahr kommt auch wieder das allseits beliebte und bekannte Harfenspielertreffen im Mariasteinerhof.

Alle Harfenspieler und Freunde der echten Volksmusik – ob als Musikant, Sänger oder Zuhörer – sind eingeladen.

Der Eintritt ist frei. Um 11 Uhr zelebriert der Wallfahrtspfarrerfür alle verstorbenen Harfenspieler eine Gedenkmesse in der Wallfahrtskirche Mariastein.

Um 13:30 Uhr beginnt das Treffen. Ab 17 Uhr Singen und Musizieren.

Mehr Infos

 

Landjugendball Hopfgarten

Sonntag, 1. April 2018 – 20.00 Salvena Hopfgarten

Für gute Stimmung sorgen die „Fetzig´n“ aus dem Zillertal.

Eintritt: VVK: € 5,– / AK: € 7,–
Die Eintrittskarten gibt es bei den Mitgliedern der Landjugend Hopfgarten

Auf Euren Besuch freut sich die Landjugend Hopfgarten.

Mehr Infos
Viele weitere Veranstaltungstipps aus der Region findet ihr unter www.kitzbueheler-alpen.com

Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit

35 Jahre Heimatbühne Kirchberg – Thomas auf der Himmelseiter

Die Heimatbühne Kirchberg wurde 1982 gegründet und feierte ihr Debüt am 30. April unter der Leitung von Obmann Robert Wallner und der Regie von Fred Brachmaier mit dem Stück „Thomas auf der Himmelsleiter“ im voll besetzen Saal der Mehrzweickhalle“, so die Notiz von damals, wurde die Entstehung der Bühne gefeiert.

Zudem beschenken sie sich mit einem neuen Namen:

diebühne Kirchberg – ein Verein mit wertvollen Wurzeln und dem Ziel, alte und neue Theaterstücke in Kombination aus Traditon und Moderne mit und für alle Generationen auf die Bühne zu bringen.

Freuen Sie sich mit uns auf diebühne Kirchberg!

 

Thomas auf der Himmelseiter

Autor: Maximilian Vitus

Regie: Laura Hammerle-Stainer

Heimatbühne2017Presse

Thomas, ein armer Dorfschuster, lebt in ärmlichen Verhältnissen zusammen mit seiner Haushälterin Kuni und seinem Gesellen Wastl. Seine Notlage wird noch durch einen Zwangsräumungsbefehel seines Gläubigers, des reichen Ochsenbauern, gesteigert. In seiner Bedrängnis fährt Thomas nach München, um seine „Verserl und Theaterstückerl“ bei Funk und Film an den Mann zu bringen, aber leider ohne Erfolg. Er verbringt die Nacht im Bahnhof, wo ihm während des Schlafes seiner Brieftasche gestohlen wird. Nun muss er mitellos den weiten Weg zu Fuß nach Hause gehen. Inzwischen wurde der Dieb beim Überqueren der Geleise in der Nähe von München von einem Zug tödlich überfahren. Aus den vorgefundenen gestohlenen Papieren wir der Tote als Thomas Nothaas identifiziert. Thomas liest aus der Abendzeitung von seinem Tod und kommt dann in seiner Not auf die Idee, tot zu bleiben – um leben zu können.

 

Premiere &  Jubiläumsfeier 05. Juli 2017 um 20.00 Uhr

Weitere Spieltermine:

 Mittwoch, 12. Juli 2017 um 20.00 Uhr

Mittwoch, 19. Juli 2017 um 20.00 Uhr

Freitag, 21. Juli 2017 um 20.00 Uhr

Sonntag 23. Juli 2017 um 18.00 Uhr

Mittwoch, 26. Juli 2017 um 20.00 Uhr

Mittwoch, 02. Augus 2017 um 20.00 Uhr

Freitag, 04. Augus 2017 um 20.00 Uhr

 

Kartenvorverkauf:

Tourismusverband Kirchberg: Tel: +43 (0) 5357 2000

Reisebüro Kirchbert: Tel: +43 (0) 5357 2333

Quelle und Foto: Heimatbühne Kirchberg

JUNGE WILDE rockt am Herd

Der Kirchbergerin Christina Steindl vom Rohrmoser Kocht in Bischofshofen gelang der Einzug ins Finale der besten drei Nachwuchsköche im Bewerb der JUNGEN WILDEN in Hamburg.

Bei den JUNGEN WILDEN handelt es sich um einen internationalen Kochwettbewerb talentierter Nachwuchsköche, die mit Leidenschaft und Spaß am Kochen bereit sind, das Alltägliche hinter sich zu lassen und neue Wege zu gehen. Bereits zum 12. Mal veranstaltete das bekannte Fachmagazin ROLLING PIN den hochkarätigen Bewerb und etablierte damit eine exquisite Talenteschmiede in der Gastronomieszene. Mit Christina Steindl trat 2016 eine gebürtige Tirolerin in die Fußstapfen von Peter Rohrmoser und stellte ihr Können auf internationalem Parkett unter Beweis.
Im Gegensatz zu manch privaten Kochherden gelten in der Haute Cousine die Männer als das Maß der Dinge. So auch bei diesem Talentewettbewerb, wo sich unter den 2.293 Bewerben nur fünf Frauen wiederfanden. Um so bemerkenswerter war die Leistung von Christina Steindl auch Kirchberg einzustufen, der als erste Frau der Sprung ins Finale dieses hochkarätigen Ausscheidungskampfes gelang.

Von Österreich aufs internationale Parkett

Wie auch schon in der Vergangenheit galt es, aus einem vorgegebenem Warenkorb ein 3-gängiges Menü selbst zu kreieren und alleine zuzubereiten. Stets im Nacken, das Ticken der Uhr, deren Limits nicht überschritten werden durften. Beim Vorentscheid setzte sich Christina nur hauchdünn um 1,5 Punkte durch und lies ihre männlichen Kontrahenten aus der Schweiz und Österreich hinter sich. Sie überzeugte die hochkarätige Star- und Haubenkoch-Jury vorallem im frischen Mix an feinen Geschmacksexplosionen.

Herzschlagfinale in Hamburg vor 1.000 Gästen

Im Vorfeld für das große Finale auf Karlheinz Hausers Süllberg in Hamburg bereitete sich Christina akribisch vor und trainierte unzählige Male ihr Menü. „Die Perfektion eines Gerichts ist für mich besonders entscheidend. Neben dem einzigartigen Geschmack zählt vor allem die atemberaubende Optik. Mit dem Rückhalt meines Mentors und Chefs Peter Rohrmoser gelang es mir, mich neben der Arbeit auf diese einzigartige Chance bestmöglich vorzubereiten. Dafür möchte ich mich nochmals herzlich bedanken.“ so Christina im Gespräch.

Christina_Steindl_web

Dass es diesmal „nur“ für Platz drei im großen Finale gereicht hat empfindet die JUNGE WILDE als nicht schlimm, schließlich steht ihr noch eine lange Karriere mit unzähligen Möglichkeiten bevor. „Ich konzentriere mich bereits auf neue Herausforderungen und nehme aus dem Bewerb viel Motivation und Engagement für meinen Beruf mit.“ resümiert Christina abschließend.

Quelle: Schreibkraft Sabrina Schweiger

Was tun am Wochenende?

Tipps für die Wochenendplanung:

Maierl – Alm:

Blumenwiesen, Loungemöbel, Liegestühle, Spielplatz, coole Drinks,
feinstes Essen, Chill-Out Beats und das unvergleichliche Alpenpanorama laden ein, einen perfekten Sommertag
in den Bergen zu genießen.
Egal ob mit Freunden, Geschäftspartnern, Familie, Sportfreunden
oder für einem selbst, das sonnige Bergplateau der Maierl Alm bietet für jeden den perfekten Ort um dem Alltag zu entfliehen.

Tradition trifft Innovation:

Vegane Küche, Aloe Power-Drinks auf über 1000 m Ihrem Ruf als Haus mit kreativer Küche, wird die Maierl Alm auch im Sommer gerecht.
So beschreibt Johannes Niedermayer, der Salzburger Küchenchef,
seinen Kochstil als „experimentierfreudig, vital, trendorientiert
aber stets tief verwurzelt mit Tiroler Tradition und regional-saisonalen Produkten.“ Neben typisch österreichischen Schmankerln kann sich der Gast zusätzlich diesen Sommer auf die erste vegane Speisekarte der Region freuen. „Wir haben eine Vielfalt von Gerichten
zusammengestellt, die jedem positiv überraschen werden, wie reichhaltig und lecker vegane Küche sein kann,“ berichtet uns Sebastian Boscarolli, Kochlehrling des Hauses, der viel Freude daran hat, mit seinem Lehrmeister neue Konzepte zu erarbeiten und auf
Vorbestellung auch gerne wieder Sushi-Varianten rollt.
Aloe Vera Power-Drinks komplementieren den gesunden hippen Lifestyle . Die Barkarte bietet verschiedene alkoholfreie Cocktails mit
der Power der Wunderpflanze.

Café del Maierl Summer Edition

Auch diesen Sommer geben sich wieder regelmäßig Dj`s und
Live Acts die Klinke in die Hand.
Termine findet man über www.facebook.de/MaierlAlm oder www.maierl.at.

Im Sommer bequem über die Auffahrt Pengelstein Talstation /Krinberg zu erreichen, kostenlose Parkplätze unmittelbar am Haus,
großflächiger Kinderspielplatz, Hunde herzlich willkommen.
Erlebe die Legende…

Mehr Infos unter: www.maierl.at

Wildpark Aurach:

Eingebettet im Herzen der Kitzbüheler Alpen, auf 1.100m Seehöhe gelegen, befindet sich unser Paradies für Tier- und Naturliebhaber, in dem derzeit über 200 Tiere ein Zuhause gefunden haben.

slider__MG_2692usp200aa(1)

Das Besondere am Wildpark Aurach ist das großzügige Freigehege mit ca. 40ha, in dem sich die meisten Tiere frei bewegen können. Sie können die Tiere aus nächster Nähe beobachten, bei der Fütterung zuschauen, und das ohne trennende Zäune oder Mauern, wie man das aus dem meisten zoologischen Gärten gewohnt ist.

big__MG_3520

Hauptbewohner sind vorwiegend Tierarten, die in der alpenländischen Region beheimatet sind. Neben Rot- und Damwild, Yaks, Steinböcken, Mufflons, Wildschweinen, Esel, Zwergziegen, findet man hier auch verschiedene Arten von Vögeln, Enten, und Luchse.

Auch für Überraschungen ist gesorgt mit einigen Exoten wie Berberaffen, Kängurus, Lamas, siamesischen Hängebauchschweinen und tibetanischen Yaks.

Wildspielpark:

Nach der Eröffnung des beliebten Streichelstadls und des weitläufigen Luchs-Freigeländes 2010 wurde im Juni 2011 eine weitere Attraktion eröffnet: der Spielplatz „Wildspielpark“.

Die meisten der verschiedenen Spiel- bzw. Geschicklichkeitsstationen für Kinder stehen in Zusammenhang mit einer Tiergattung aus dem Wildpark. Rund um das Maskottchen „Willi, das Wildschwein“ können unsere Jüngsten ihre Geschicklichkeit testen und selbst spielerische Eigenschaften oder Verhaltensweisen der Tiere an sich ausprobieren. Auf Schautafeln können sie außerdem Wissenswertes über die Wildparkbewohner lernen: schwindelfrei wie ein Steinbock, stark wie ein Yak, erhaben wie ein Hirsch, sprungkräftig wie ein Känguru oder schlau wie der Pfau.

Branderhofstube:

Am Eingang zum Wildpark befindet sich die Branderhofstube, ein gemütliches im tiroler Stil eingerichtetes Gasthaus mit einer schönen Terrasse mit Panoramablick auf die umliegenden Berge.

In der Branderhofstube finden Sie eine Auswahl an heimischen Köstlichkeiten und können sich nach einem Rundgang im Wildpark so richtig stärken. Ein perfekter Ort, um “ a richtige Jaus’n“ bekommen und gemütlich zusammen sitzen.

Ab 1. Mai bis Mitte November täglich von 10-17 Uhr geöffnet, kein Ruhetag
Tierfütterung um 14 Uhr 30

Mehr Infos unter: www.wildpark-tirol.at

MAIERL’S GOLD CUP

Gemeinnütziger Saisonabschluss auf der Maierl-Alm: Beim Charity-Skirennen „Maierl’s Gold Cup“ traten am 15. März 2014 70 Teilnehmer für einen guten Zweck im Riesenslalom gegeneinander an und fuhren eine Spende von 1.400 Euro ein. Der Erlös der Startgelder kommt in vollem Umfang der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg zugute. Ex-Skirennläuferin und Schirmherrin der Veranstaltung Michaela Gerg übergab den Spendenscheck bei der „After Race Party“ am Nachmittag.

Der Steilhang ist unter Skifahrern im Skigebiet Kitzbühel-Kirchberg berüchtigt. Der zweiteilige Wettbewerb bestand aus einem Riesenslalom und einer Fun-Disziplin, bei der die Teilnehmer mit Pfeil und Bogen auf ein entferntes künstliches Wildschwein schießen mussten. Schirmherrin und Ex-Skirennläuferin Michaela Gerg zeigte sich begeistert: „Die Fun-Disziplin haben wir zum ersten Mal eingebaut. Das hat viele Fahrer aus der Region zusätzlich angezogen. So konnten wir ein Event anbieten, das den Teilnehmern Spaß macht und gleichzeitig einen guten Zweck erfüllt.“

Feiern mit 360 Grad Panorama

Von der Sonnenterrasse der Maierl-Alm & Chalets bot sich den Zuschauern der beste Blick auf den Wettkampf. Am Rennen nahmen sowohl Frauen, Männer als auch Kinder teil ­- einzeln oder im Team. Als schnellster Fahrer und bester Bogenschütze setzte sich Manfred Kimmel von der Skischule Stanglwirt durch. Bei den Damen gewann Angela Schipflinger aus dem Gschwantler Team. Auch wenn der Charity-Gedanke im Vordergrund stand, erhielten die Teilnehmer attraktive Preise der Hauptsponsporen Retterwerke GmbH, Sport Rudi, Maisels Weisse, Schlumberger und Weingut Hillinger. Bei Live-Musik wurde auf der Maierl Terrasse bis zum Abend gefeiert. Der „Maierl’s Gold Cup“ wurde in Kooperation mit Mercedes ausgerichtet. Die Bergbahnen Kitzbühel, die Skischule Alpin Profis Kirchberg und die Skihütte Oberkaser sorgten für die technische Ausstattung des Rennens. Die FFW  übernahm die Pistenabsperrung und organisierte ein erlebnisreiches Rahmenprogramm für Kinder. Weitere Informationen und Ergebnislisten unter http://www.maierl.at.

Text: Hansmann PR München

Maierl_Alm_3_web
Fotos: Trendguide Kitzbühel
Kinder_web
Foto: Maierl Alm – Kinder
1. bis 3. Platz Team_web
Foto: Maierl Alm – Team
1. bis 3. Platz Herren_web
Foto: Maierl Alm – Herren 1. bis 3. Platz
1. bis 3. Platz Damen-1_web
Foto: Maierl Alm – Frauen 1. bis 3. Platz